zukünftige Veranstaltungen

Veranstaltungsart:
Gruppe:
02März
Seminar "Führung 4.0: Führung neu denken - Umgang mit Komplexität"
09:00, Part of Port, Darmer Hafenstraße 1, 49808 Lingen (Ems)

Die Welt wird undurchschaubarer, krisenreicher, dynamischer und immer komplexer. Das stellt UnternehmerInnen und Führungskräfte vor immer größere Herausforderungen. Kontinuierlich Veränderungen managen, mehr Entscheidungen auf Grundlage unsicherer Informationen treffen, flexibel agieren unter einem allgegenwärtigen Zeitdruck und natürlich auch die Mitarbeiterbelange berücksichtigen. Manche UnternehmerInnen fragen sich: Wie schaffe ich das und wie kann ich meinen Ansprüchen und Aufgaben unter solchen Bedingungen weiterhin gerecht werden?

Wenn auch Du Dir diese Frage stellst, dann ist das Tagesseminar „Führung 4.0: Führung neu denken - Umgang mit Komplexität“ mit Christof Hahn genau das Richtige für Dich!

Was? WJ-Tagesseminar „Führung 4.0: Führung neu denken - Umgang mit Komplexität“
Wann? Donnerstag, 2. März 2023, ab 9:00 Uhr
Wo? Part of Port, Darmer Hafenstraße 1, 49808 Lingen (Ems)

In diesem Seminar schärfst Du Dein Bewusstsein für komplexe Herausforderungen und lernst Lösungsansätze und Methoden kennen, wie Du in Deiner Organisation mit Komplexität nicht nur umgehen, sondern diese sogar für Deinen unternehmerischen Erfolg nutzen kannst.

Du möchtest teilnehmen? Dann melde Dich bis zum 20. Februar 2023 an.

Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen begrenzt. „Anmelder-und-dann-nicht-Kommer“ zahlen eine No-Show-Gebühr in Höhe von 100 Euro. Es gibt eine Warteliste – falls Du also nach Deiner Anmeldung doch nicht teilnehmen kannst, melde Dich unbedingt rechtzeitig ab, damit andere nachrücken können.

Inhalte:

Komplexität verstehen

  • Führen neu denken in der VUCA-Welt
  • Wichtige Unterscheidungen: Kompliziert versus Komplex - Theorie versus Praxis – Mechanistisch versus Systemisch – Regeln versus Prinzipien – Rezepte versus Werkzeuge
  • Die neue Rolle der Führung in der Welt von heute

Komplexität angemessen begegnen

  • Typische Denkfehler bei komplexen Situationen
  • Systemisches Denken und Handeln als Antwort auf Komplexität
  • Werte und Prinzipien für eine angemessene Bewältigung von Komplexität
  • Ein neues Spielfeld: Dilemma-Management 

Passende Werkzeuge einsetzen

  • Die Bedeutung von Reflexion, Feedback und Selbstorganisation für komplexe Fragestellungen
  • Praktische Vorgehensweisen und Methoden zur Komplexitätsreduktion

Über unseren Referenten:

Als selbständiger Change Berater, Trainer und Coach begleitet Christof Hahn mittelständische Organisationen bei komplexen Veränderungsprojekten sowie bei der Strategieentwicklung. Er ist Lehrbeauftragter der Hochschule Osnabrück im Fach “Leadership und Change Management” und “Kommunikation” und hat als Controller, kaufmännischer Leiter und Organisationsentwickler zudem langjährige Führungserfahrung in inhabergeführten und konzerngebundenen Unternehmen.

 

21März
Betriebsbesichtigung NOZ-Quartier
08:30,

Weitere Infos folgen in Kürze!

25März
Kloatscheeten
14:00, Dalum

Weitere Infos folgen!

06April
Oster-Spendenlauf
,

Weitere Infos folgen in Kürze!

07April
Oster-Spendenlauf
,

Weitere Infos folgen in Kürze!

08April
Oster-Spendenlauf
,

Weitere Infos folgen in Kürze!

09April
Oster-Spendenlauf
,

Weitere Infos folgen in Kürze!

18Mai
Hanseraumkonferenz (HaKo)
, Braunschweig

Die Hanseraumkonferenz (HaKo) der norddeutschen WJ findet immer jährlich am Herrentagswochende statt. 4 Tage lang gibt es Seminare, Unternehmens- und Stadtbesichtigungen und vor allem jede Menge Freizeitmöglichkeiten.

Schon mal ein Training bei der Feuerwehr absolviert? Mit einem 40 Tonner rangiert? Oder über die Elbe geheizt?

Jedes Jahr findet die HaKo bei einem anderen WJ-Verband statt - im Jahr 2023 in Braunschweig. 

Weitere Informationen: https://hako23.de/

Du möchtest teilnehmen? Dann wende Dich an unseren WJ-Geschäftsführer Christian Weßling:

12Juni
Know-How-Transfer mit dem Bundestag
,

2023 findet der Know-How-Transfer mit dem Bundestag vom 12. bis 15. Juni statt.

Weitere Infos unter https://wjd.de/projekte/know-how-transfer/

Du möchtest teilnehmen? Dann wende Dich an unseren WJ-Geschäftsführer Christian Weßling:

13Juni
Know-How-Transfer mit dem Bundestag
,

2023 findet der Know-How-Transfer mit dem Bundestag vom 12. bis 15. Juni statt. Weitere Infos unter https://wjd.de/projekte/know-how-transfer/

Du möchtest teilnehmen? Dann wende Dich an unseren WJ-Geschäftsführer Christian Weßling:

14Juni
Know-How-Transfer mit dem Bundestag
,

2023 findet der Know-How-Transfer mit dem Bundestag vom 12. bis 15. Juni statt. Weitere Infos unter https://wjd.de/projekte/know-how-transfer/

Du möchtest teilnehmen? Dann wende Dich an unseren WJ-Geschäftsführer Christian Weßling:

15Juni
Know-How-Transfer mit dem Bundestag
,

2023 findet der Know-How-Transfer mit dem Bundestag vom 12. bis 15. Juni statt. Weitere Infos unter https://wjd.de/projekte/know-how-transfer/

Du möchtest teilnehmen? Dann wende Dich an unseren WJ-Geschäftsführer Christian Weßling:

21September
Bundeskonferenz
, Heilbronn

Die Bundeskonferenz ist eine mehrtägige Veranstaltung (4 Tage) der Wirtschaftsjunioren Deutschland (WJD) im Herbst. Hier treffen sich bis zu 1.000 Wirtschaftsjunioren aus ganz Deutschland in einem Ausrichterkreis einmal im Jahr. Neben dem offiziellen Programmpunkten besteht die Möglichkeit sich in Projekten zu engagieren, an Firmenbesichtigungen teilzunehmen und in Seminaren weiterzubilden.

2023 findet die Bundeskonferenz vom 21. bis 24.9. in Heilbronn statt. Weitere Infos: https://www.buko2023.de/

Du möchtest teilnehmen? Dann wende Dich an unseren WJ-Geschäftsführer Christian Weßling:

 

  ICAL Kalender abonnieren (z.B. Kalender in Outlook einbinden)

  RSS-Feed abonnieren

  Kalenderblatt ausdrucken als HTML  (als PDF)