Wirtschaftsjunioren Emsland – Grafschaft Bentheim

Vor gut 30 Jahren, genau am 30. September 1980, wurden die „Wirtschaftsjunioren Emsland der Industrie- und Handelskammer Osnabrück-Emsland (IHK)” gegründet. Am 1. Januar 2011 führten wir auch im Namen zusammen, was schon seit der Gründung zusammengehört und wurden zu den “Wirtschaftsjunioren Emsland-Grafschaft Bentheim”. Wie zuvor, liegt der Schwerpunkt unserer Arbeit auch weiterhin in der regionalen Netzwerkbildung. Junge Unternehmer und Führungskräfte aus den Landkreisen Emsland und Grafschaft Bentheim treffen sich zu regelmäßigen Veranstaltungen und lernen sich dabei kennen.

Im Laufe eines Jahres stehen zahlreiche traditionelle Veranstaltungen auf dem Terminkalender. So markiert zum Beispiel das Kloatscheeten den Start in ein neues Juniorenjahr. Unsere Mitglieder verbringen mit ihren Partnern, Aktiven aus befreundeten Juniorenkreisen und Teilnehmern von den hiesigen Industrie- und Handelsclubs einen schönen Wintertag bei sportlicher Betätigung. Weitere feste Termine sind im Einzelnen vor allem das Wirtschaftsgespräch, ein politisches Abendessen, der Familientag, eine Städtetour sowie die Betriebsbesuche.

Ende November findet unsere alljährliche Mitgliederversammlung statt. Hier wird auch der Vorstand des kommenden Jahres gewählt, der die Programmgestaltung vornimmt, die Kasse führt und neue Mitglieder wirbt. Nach dem offiziellen Teil widmen wir uns dann bei einem gemeinsamen Abendessen wieder dem Netzwerken.

Seit Bestehen der Wirtschaftsjunioren insgesamt steht die Organisation der IHK nahe. Die IHK unterstützt die Wirtschaftsjuniorenkreise Emsland-Grafschaft Bentheim und Osnabrück u. a. durch die Übernahme der Geschäftsführung.