WJ-Erfahrungsaustausch „Fachkräfte“ am 19. März

Liebe Wirtschaftsjuniorinnen und Wirtschaftsjunioren,
liebe Gäste und Förderer,

nachdem wir uns zum Ende des vergangenen Jahres bereits mit dem Thema Fachkräftegewinnung und -bindung beschäftigt haben, wollen wir dies nun im Rahmen des neuen Formates „WJ-Erfahrungsaustausch“ fortführen.

Hierzu laden wir Euch herzlich ein:

Donnerstag, 19. März 2020, 08:00 Uhr – 11:00 Uhr,
Heinrich VOSS Gebäudetechnik GmbH,
Hammer-Tannen-Str. 38, 49740 Haselünne

Mit dem WJ-Erfahrungsaustausch wollen wir eine Plattform zur kollegialen Beratung sowie einem intensiven Praxistransfer unter Wirtschaftsjunioren bieten.

Das Konzept besteht darin, dass jeder Teilnehmer konkrete Fragestellungen sowie besondere Projekte und Best-Practice-Beispiele aus seinem Praxisalltag als Diskussionsgrundlage mitbringt. Dabei ist von den Themenbereichen Personalmarketing und Arbeitgeberattraktivität über die Auswahl und Einstellung neuer Mitarbeiter sowie deren Betreuung und Bindung (Benefits) im Arbeitsalltag alles erwünscht.

Sendet uns Eure Ideen und Fragen gerne vorab per Mail. In der gemeinsamen offenen Diskussion zu Euren Themen geht es neben dem intensiven Austausch auch darum, dass jeder von Euch Ansatzpunkte, Lösungsvorschläge und Anreize für sich und seinen Betrieb mitnehmen kann.

Die Veranstaltung (inkl. Frühstück) ist kostenfrei. Die Zahl der Teilnehmer ist begrenzt. „Anmelder-Und-Dann-Nicht-Kommer“ (gilt auch für Abmeldungen weniger als 48 Stunden vorher) halten bitte 20 Euro No-Show-Gebühr bereit. Eure Teilnahmeentscheidung (An- bzw. Abmeldung) erbitten wir bis spätestens zum 5. März 2020.